Startseite > In eigener Sache > Dumm gelaufen – aber richtig

Dumm gelaufen – aber richtig

Ich bekenne mich schuldig der Missachtung aller gesellschaftlich festgelegten Regeln des Dumm-Laufens.

Leugnen wäre sowieso zwecklos, da ich mehrfach dabei gesehen wurde, wie ich außerhalb der dafür vorgesehenen Spezialräume und ohne fachkundige Anleitung nicht nur dumm, sondern auch noch besonders dumm gelaufen bin. Ich tat dies vorsätzlich, hatte allerdings gute Gründe dafür.

Aber wer mehr als einmal dumm läuft, dem glaubt man nicht nur nicht, sondern hält sich idealerweise fern, da diese Art der Fortbewegung in freier Wildbahn möglicherweise ansteckend sein könnte.

So bleibt mir nur, mich in allen Punkten der stillschweigenden Anklage als schuldig zu bekennen und mich schändlicherweise noch nicht einmal ansatzweise dafür zu schämen.

Mit Nebenwirkungen meiner Dumm-Lauferei hatte ich allerdings nicht gerechnet. Immerhin könnte ich mir noch überlegen, ob ich mich dafür vielleicht schämen möchte, dass ein berechnender Falsch-Läufer aus Angst vor Dumm-Reden in Verbindung mit meinem Dumm-Laufen plötzlich und völlig unerwartet von seinen Gehproblemen geheilt wurde.

Doch nicht sooo dumm gelaufen :mrgreen:

Advertisements
Kategorien:In eigener Sache Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: