Startseite > Bücher, Motorrad > Auszeit – Andreas Hülsmann

Auszeit – Andreas Hülsmann

„…Ich habe mich daran gewöhnt, minimalistisch zu leben, mein ganzes Hab und Gut auf einem Motorrad durch die Gegend zu fahren. So bin ich rundum glücklich. Die gesicherte Existenz hingegen, die zu Hause auf mich wartet, hat sich zur Bedeutungslosigkeit reduziert. Denn gerade dieses ge- und versicherte Leben hält uns in erster Linie davon ab, Dinge zu tun, wie ich sie gerade tue…“

Advertisements
Kategorien:Bücher, Motorrad Schlagwörter: ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: