Startseite > In eigener Sache > Nordic Walking

Nordic Walking

Ja, ja, ich muss mich wohl outen: Ab sofort gehöre ich offiziell zu den „Stockenten“.

Heute war die erste von insgesamt 10 Unterrichtseinheiten zum Nordic Walking für Anfänger. Zunächst haben wir die Stöcker zweckentfremdet und nur seitlich getragen um erstmal ein Gefühl für das Schwingen der Arme zu bekommen. Später wurden bei korrekter Armbewegung die Stöcke nur hinterhergeschleift. Dabei habe ich ganz schnell gelernt, dass es wichtig ist, die Daumen die Stöcke nach außen hin wegführen zu lassen, weil einem die Dinger sonst zwischen die Beine geraten.

Ansonsten sieht das ganze einfacher aus, als es tatsächlich ist – zumindest wenn es richtig ausgeführt werden soll. Wenn das Joggen wegen meinem vermurksten Knie schon nicht mehr funktioniert, wäre das vielleicht eine Alternative für mich. Die Bewegung an der frischen Luft bei strahlendem Sonnenschein hat jedenfalls mal wieder richtig gut getan und ich bin schon aufs nächste Mal gespannt.

Advertisements
Kategorien:In eigener Sache Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: