Startseite > Arbeit > Arbeitslöslich

Arbeitslöslich

Nach nichtmal 4 gearbeiteten Stunden kam heute die Teamleaderin auf mich zu und sagte energisch:“Du kannst nach Hause gehen!“ Ich war geschockt und fragte gleich, ob ich irgendetwas falsch gemacht hätte. Daraufhin entspannten sich ihre Gesichtszüge und sie verneinte das, betonte sogar, dass ich gute Arbeit geleistet hätte, es sei aber zu wenig Arbeit für alle da. Als dann nachmittags die Wochenplanung per E-Mail kam, wusste ich auch so schon, was mich erwartet, bzw. nicht erwartet und so war es auch. Ich bin in der nächsten Woche nicht eingeplant. Das war’s also mal wieder und ich kann mich in der kommenden Woche erstmal wieder in den Papierkram stürzen. Wenn ich sagen würde, dass mich das ankotzt, wäre das stark untertrieben.

Advertisements
Kategorien:Arbeit Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: