Startseite > Bücher > Abgefahren – Claudia Metz/Klaus Schubert

Abgefahren – Claudia Metz/Klaus Schubert

„…Immer wieder sind wir gezwungen, mit den Einheimischen Kontakt aufzunehmen. Das ist es auch, was ich an unserer Art zu reisen so sehr zu schätzen gelernt habe. Wir sind auf ihre Hilfe angewiesen, müssen die Leute in unser Leben mit einbeziehen. Es entsteht ein gewisser Austausch, eine Verständigung, die mir das Reisen so wertvoll macht. So bekommen wir Zugang in die Haushalte, werden oft zum Essen eingeladen, bekommen einen intimen Einblick in die Kultur, die Freuden und Leiden des einzelnen…“

-> Abgefahren – In 16 Jahren um die Welt

Advertisements
Kategorien:Bücher Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: