Startseite > Bücher > Die Ausgesperrten – Elfriede Jelinek

Die Ausgesperrten – Elfriede Jelinek

„…Die Mutter findet in der Religion Trost und Hilfe in ihrer schwierigen Situation als Gebärerin und Haushaltsführerin, der Papa toleriert das stillschweigend, obwohl der Herrgott auch ein Mann ist, wie schon der Name bedeutet. Er soll mit der Mutter nicht zu engen Kontakt pflegen, der Herr Gott. Sie ist es ja, die ihm dauernd nachsteigt…“

-> Die Ausgesperrten

Advertisements
Kategorien:Bücher Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: