Startseite > Arbeit, In eigener Sache > Mein persönlicher Held des Tages

Mein persönlicher Held des Tages

ist heute der zweite Becher Kaffee, den ich mir auf der Arbeit gezogen habe.

Einer von der Sorte, der so heiß ist, dass man kaum weiß, wie man den weißen Plastikbecher vom Automaten bis zum Tisch bringen soll, ohne dass man sich auf dem Weg fast die Finger verbrennt. Aber auch einer von der Sorte, der stark und aromatisch die Lebensgeister weckt, während mir beim Genuss am liebsten ein „Oah, tut das gut!“ rausrutschen möchte – und vermutlich ist es das ja auch, ich weiss nicht mehr. Nach den ersten Schlücken stellte sich endlich eine gewisse Lebendigkeit bei mir ein und ich frage mich ernsthaft, ob es ein Leben vor diesem Kaffee gab. Die einzig ehrliche Antwort lautet: Heute nicht.

Dabei war ich gestern extra früh schlafen gegangen. Den Wecker hatte ich heute morgen nicht verschlummert und war sogar von der Katze wachgeschmust worden. In der Küche hatte mich bereits frischer Kaffee dank programmierbarer Kaffeemaschine erwartet und die morgentliche Routine habe ich ohne nennenswerte Hetzerei geschafft. Auch meinen Mitfahrer hatte ich pünktlich abgeholt und dann kam der Rückschlag. Eine bleierne Müdigkeit machte sich bei mir dermaßen breit, dass ich beim Fahren kaum noch die Augen aufhalten konnte. Mir ging es richtig mies und ich konnte mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie ich diesen Tag überstehen sollte.

Irgendwie habe ich aber doch die ersten beiden Arbeitsstunden geschafft und hatte dann die Möglichkeit einen ersten Kaffee in der Firma zu trinken. Aber wie sagt man noch gleich: „Auf einem Bein kann man nicht stehen“ 🙂 und zwei Stunden später holte mich dann ein weiterer Becher Kaffee wieder ins Leben zurück.

Advertisements
Kategorien:Arbeit, In eigener Sache Schlagwörter:
  1. GZi
    27. November 2010 um 14:21

    Kaffee tut immer gut und Du hast Dir ein wunderschönes Foto zur Illustration ausgesucht!

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: