Startseite > Bastelstube, Bücher > [12 in 2014] – Der November

[12 in 2014] – Der November

12in2014-projektbanner_groß_500

  • Erstens: An 5 Stunden pro Woche nehme ich mir einen sportlichen Timeout.
    01_Sport
    Beim Nordic Walking habe ich das angestrebte Pensum mehr als geschafft (13 von 13). Bei der Facebook-Gruppe „Abnehmtreff“ habe ich mich bei dem Marathon angemeldet, der in diesem Monat und über den Monat verteilt zusätzlich zum normalen Pensum gelaufen werden sollte und habe auch den geschafft. Hinsichtlich des Schrittzählers habe ich in diesem Monat erstmals Abstriche machen müssen. An 5 Tagen habe ich 10.000 Schritte nicht erreicht, an anderen dafür jedoch umso mehr – insgesamt gesehen bin ich durchschnittlich 10.176 Schritte pro Tag gelaufen – geht doch 🙂
  • Zweitens: 1 Mal in der Woche stürze ich mich ins Back- oder Kochabenteuer.
    02_Kochen-Backen
    Wieder nichts, aber das wird ab sofort geändert.
  • Drittens: Täglich nehme ich Glücksmomente aufmerksam wahr.
    03_Glück
    Ja, das Leben ist schön!
  • Viertens: 3 Stunden pro Woche gehören dem Stricken, Häkeln und/oder meinem Steinbruch.
    04_Sträkeln
    In diesem Monat habe ich mich mal an etwas gewagt, das ich bisher noch nie gemacht habe: Eine Stola mit dem Namen Pythia in der Lace-Technik. Das Garn habe ich von Wolllust.de, woher dieser Mystery-Cal auch stammt und auf den ich durch die zugehörige Facebook-Gruppe aufmerksam geworden bin. Am Anfang habe ich mich unglaublich schwer getan und musste zig Mal das Gestrickte wieder aufmachen, bevor ich einige Reihen im Zählmuster hinbekommen habe. In Punkto Konzentration ist dieses Projekt eine große Herausforderung für mich, aber allmählich wächst die Stola und das Muster finde ich einfach wunderschön.
  • Fünftens: Ich reduziere mich um etwa 900 Gramm pro Monat.
    05_Abnehmen
    In diesem Monat habe ich eindeutig zu sehr geschlemmt und kann froh sein, dass die Waage nur 700 Gramm mehr als im Vormonat anzeigt.
  • Sechstens: Ich gönne mir eine Stunde Raumzeit pro Woche.
    06_Raumzeit
    Total vergessen 😦
  • Siebtens: Mindestens ein Mal im Monat lasse ich mir in Punkto Haar etwas einfallen.
    07_Haare
    Hm. Meine Haare gehen mir einfach nur auf den Geist.
  • Achtens: Mindestens 1 Mal im Monat kümmere ich mich um „Roundabout Niederrhein“.
    08_Niederrhein
    Total vergessen 😦
  • Neuntens: Ich werde meinen Stapel ungelesener Bücher monatlich mindestens um 1 Buch reduzieren.
    09_SuB
    Gelesen habe ich in diesem Monat:
    Krebszellen lieben Zucker – Patienten brauchen Fett [*****]
    Krebszellen mögen keine Himbeeren [*****]
    Darm mit Charme – Giulia Enders [*****]
    aktueller SuB: 93 Bücher (Start-SuB: 95, Bücher, gekauft: 1  , gelesen: 3   )
  • Zehntens: Mindestens 1 Mal im Monat spiele ich Kräuterhexe.
    10_Kräuter
    Der Kräutergarten in der Küche hat Zuwachs bekommen: Frischen Koriander. Unglaublich lecker und kein Vergleich zu dem Koriander aus der Kräuterdose.
  • Elftens: Über die Fotografie und meine Kamera im speziellen lerne ich mindestens 1 Mal im Monat etwas Neues.
    11_Fotografie
    Hier hat sich nichts getan.
  • Zwölftens: Ich führe permanent ein Haushaltsbuch.
    12_Haushaltsbuch
    Der Bankwechsel ist abgeschlossen. Es ging alles problemlos und war einfacher, als ich dachte. Als nächstes werde ich mich um meine Online-Kosten kümmern – ich bin mir sicher, dass da auch noch Einsparpotential ist. Ein Wechsel wäre zwar aus vertraglicher Sicht erst im nächsten Jahr möglich, aber informieren will ich mich dennoch schon mal.

Oktoberfazit: Ein Monat, in dem ich so manches Mal darum kämpfen musste aktiv zu sein. Trotz einem insgesamt besseren Lebensgefühl traten wieder erste gesundheitliche Einschränkungen auf und haben mich verunsichert. Die ersten dunkelgrauen Novembertage haben mir Angst gemacht und mich Kraft gekostet.

Advertisements
Kategorien:Bastelstube, Bücher Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: