Startseite > Bücher > Harte Soft-Skills

Harte Soft-Skills

„…Für ‚Crimes Against Children‘ zu arbeiten war, als wenn man ein Pflaster abzog, um einen Kratzer zu versorgen, und feststellte, dass das ganze Gewebe nekrotisch war. Wie viele Schichten gesunden Fleisches im Verborgenen längst zerfressen waren, das schockierte immer wieder. Erst dann begann man zu verstehen, wie allgegenwärtig das Böse war. Erst dann verstand man, dass für die kleinsten und unschuldigsten Opfer der Albtraum, der ein Leben dauern würde, gerade erst begonnen hatte. Und am Ende des Tages – oder am Ende der Ausbildung – konnten nur wenige Cops mit dieser Realität umgehen, ganz gleich wie dick die Lohntüte war und wie hell das Rampenlicht auf ihre Karriere schien…“

[Mädchenfänger – Jilliane Hoffman]

Advertisements
Kategorien:Bücher Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: