Startseite > Bücher > Mildernde Gabe

Mildernde Gabe

„…Vielleicht sollte ich meine Erinnerungen in goldenes Geschenkpapier wickeln und einem weisen Buddha schenken. Vielleicht könnte er das Päckchen mit seinem heiligen Schein berühren, es mit einem Wimpernschlag öffnen und alles darin zu Blütenstaub zerfallen lassen, während ich in einem weißen Kleid unter einem Maulbeerbaum tanze und wieder weiß, wie schön das Leben ist…“

[Splitterfasernackt – Lilly Lindner]

Advertisements
Kategorien:Bücher Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: