Startseite > Rezepte > Heute mal veggie: Rote-Bete-Spaghetti mit Spinat und Feta

Heute mal veggie: Rote-Bete-Spaghetti mit Spinat und Feta

IMG_0125

Zutaten (für 2 Portionen): 250 g Spaghetti, 200 g Blattspinat, 20 g Butter, 1 kleine gewürfelte Zwiebel, 1 feingewürfelte Knoblauchzehe, etwa 200 ml Rote-Bete-Saft, 100 g Feta, einen Spritzer Zitronensaft, etwa 1/2 Packung Gartenkresse, Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung: Spaghetti in kochendem Salzwasser bissfest garen. Währenddessen den Rote-Bete-Saft einköcheln lassen und gelegentlich mit etwas von dem Nudelwasser wieder auffüllen. Zwiebelwürfel in Butter anschwitzen, Knoblauch zugeben, Spinat kurz mitgaren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Nudeln abgießen und anschließend in der Rote-Bete-Reduktion, die mit Salz, Pfeffer und einem Schuss Zitronensaft abgeschmeckt wurde, schwenken. Den Spinat zugeben und auf zwei Teller verteilen. Kleingebröselten Feta und Kresse darüberstreuen…und genießen 🙂

Advertisements
Kategorien:Rezepte Schlagwörter:
  1. 1. Juli 2016 um 22:18

    Und die Spaghetti werden davon so rot? Sehr cool
    xoxo & liebste Grüße 💙
    Sina von https://CasaSelvanegra.com

    • himbeerbel
      2. Juli 2016 um 10:04

      Ja, der eingeköchelte Rote-Bete-Saft macht die Spaghetti rot – auch geschmacklich ein echtes Erlebnis 🙂

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: