Startseite > Rezepte > Heute mal veggie: Kichererbsen-Couscous mit Joghurtsauce und gerösteten Mandelblättchen

Heute mal veggie: Kichererbsen-Couscous mit Joghurtsauce und gerösteten Mandelblättchen

547_Kichererbsen-Couscous

Zutaten: 250 g gewürfelte Möhren, 1 mittelroße feingewürfelte Zwiebel, 4 EL Olivenöl, 1 EL Tomatenmark, 1 TL Honig, Salz, Pfeffer, 1/2 TL Kreuzkümmel, 300 ml Gemüsebrühe, 1 EL Sojasauce, 100 g Kichererbsen (Konserve), 150 g Couscous, 100 g Naturjoghurt, 1 Spritzer Zitronensaft, 1/4 TL Chiliflocken, 30 g geröstete Mandelblättchen, etwas feingehackte Minze

Zubereitung: Möhren- und Zwiebelwürfel in 2 EL Olivenöl andünsten. Tomatenmark und Honig unterrühren. Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Sojasauce und Gemüsebrühe zufügen und etwa 5 Minuten leicht köcheln lassen. Kichererbsen und Couscous unterrühren und bei ausgeschalteter Herdplatte etwa 5 Minuten quellen lassen. 2 EL Olivenöl unterrühren und nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Einen Spritzer Zitronensaft und Chiliflocken zu dem Joghurt geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Couscous auf einem Teller anrichten, mit gerösteten Mandelblättchen bestreuen und mit einem Kleks Joghurtsauce und etwas feingehackter Minze servieren.

Guten Appetit!

Advertisements
Kategorien:Rezepte Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: